Vormerkung: Das nächste Schiffahrts-Essen findet statt am 04. Febr. 2020

Aktuelle Meldungen:

20. September 2019

Nautischer Verein zu Hamburg stellt sein Vortragsprogramm
für das Winterhalbjahr 2019 / 2020 vor.

Warenhandel und Digitalisierung, Mensch und Automatisierung, Umweltschutz und Seenotrettung sind die hochaktuellen Themen, die der Nautische Verein zu Hamburg ( NVzH ) in den Mittelpunkt seines von Oktober 2019 bis April 2020 laufenden Vortragsprogramms stellt. „Mit unserem Vortragsprogramm möchten wir unseren Mitgliedern und den immer willkommenen Gästen Vorträge renommierter Experten zu Themen zu bieten, die vor allem den rasanten Wandel in der Schifffahrt, dem Seehandel und der übrigen maritimen Wirtschaft widerspiegeln und dessen Auswirkungen auf die Unternehmen und ihre Beschäftigten besser verständlich machen sollen.“ sagte der Vorsitzende des NVzH, Kpt. Christian Suhr.

Der erste Vortrag der kommenden Saison widmet sich am 15.10.2019 dem die gesamte Gesellschaft bewegenden ethisch, rechtlich und politisch komplexen Thema der zivilen Seenotrettung an den Außengrenzen der EU.

Am 4. Februar 2020 veranstaltet der NVzH sein traditionelles Schiffahrts-Essen mit prominenten Fest- und Kapitänsrednern und im Mai 2020 eine Exkursion in das
Internationale Maritime Museum Hamburg.

Das gesamte Programm finden Sie hier Flyer 2019 – 2020


1. August 2019

In der Speakers Corner bei HANSA Online finden Sie einen Beitrag unseres Vorstandsmitgliedes Kurt Steuer zum Thema
Erhalt des Maritimen Know Hows im Nationalen Interesse?

Unter der Rubrik „Hamburg damals“ im Rahmen des Hamburg Journal jeden Sonntag um 19.30 richtete der NDR am Sonntag, den 16. September 2018
einen Rückblick auf die 150ig-jährige Geschichte des Nautischen Vereins zu Hamburg.


Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte per E-mail an uns.